Begleitprogramm

Freitag, 11. März 2022

09:00

Eröffnungsvortrag:
Dr. habil. Hélène Vinckel-Roisin (Sorbonne Université):
Ästhetisch-poetische Relevanz syntaktischer Variationen: eine Untersuchung zu Heines „Buch der Lieder“


12:00

Research in Germany. DAAD-Stipendien für DoktorandInnen und junge WissenschaftlerInnen


14:30

Webinar:
Spielerisches Lernen mit Beste Freunde im Präsenz- und Onlineunterricht
organisiert in der Zusammenarbeit mit Hueber Verlag
Voranmeldung nötig!


19:00

Autorenlesung: Bettina Balàka
organisiert in der Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Kulturforum Prag


Samstag, 12. März 2022

13:00

Nicht nur Samsa. Präsentation der Kurt Krolop Forschungsstelle für deutsch-böhmische Literatur
Dr. Štěpán Zbytovský, Prof. Manfred Weinberg


14:00

Webinar:
Übersetzen von Erinnerungen der Sudetendeutschen

moderiert von Líza Getta


18:00

Literarischer Spaziergang:
Hoch über der Stadt. Auf literarischen Spuren in Hradschin und der Prager Burg
begleitet von Petra Liebl